Europäische Union Mecklenburg-Vorpommern

Das Trainingszentrum wird kofinanziert von der Europäischen Union aus dem Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE). Operationelles Programm Mecklenburg-Vorpommern 2014-2020.

Neues „Maritimes Brand- und Sicherheitszentrum Ostsee“ (MBSO)

"Maritimes Brand- und Sicherheitszentrum Ostsee" (MBSO)

Um den internationalen Entwicklungen in der maritimen Branche und den sich daraus ergebenden neuen Ausbildungs­inhalten sowie dem in unserer Firmen­philosophie verankerten hohen Niveau baulich und technisch gerecht zu werden, entstand im Rostocker Übersee­hafen das neue „Maritime Brand- und Sicherheitszentrum Ostsee“.

Das moderne Trainingszentrum trägt diesen Anforderungen mit einer einzig­artigen umfassenden maritimen Struktur Rechnung. Der innovative Neubau stellt somit ein wichtiges Fundament für den Erhalt und die Weiter­entwicklung unserer maritimen Brandschutz­kompetenz am Standort Rostock dar.

Trainingszentrum Maritimes Brand- und Sicherheitszentrum Ostsee
Trainingszentrum Maritimes Brand- und Sicherheits­zentrum Ostsee
Simulation Flashover im Trainingszentrum
Simulation Flashover im Trainings­zentrum
Maßnahmen beim Öffnen von Türen mit Gefahr eines Flashover
Maßnahmen beim Öffnen von Türen mit Gefahr eines Flashover
Einsatz fest installiertes Wassernebellöschsystem im „Maschinenraum“
Einsatz fest installiertes Wasser­nebel­löschsystem im „Maschinenraum“
Bilgenbrand im Maschinenraum
Bilgenbrand im „Maschinenraum“ mit aktiviertem Objekt­schutz­system (Hochdruck­wassernebel)
Rohrreißer und Turboladerbrand
Rohrreißer und Turboladerbrand
Kammerbrand
Kammerbrand mit aktiviertem Hochdruck Sprinkler
Balkonkabinen
Trainingsbereich freies Deck und Balkonkabinen
Schulungsraum im Gebäude in unmittelbarer Nähe zum Trainingszentrum
Schulungsraum im Gebäude in unmittelbarer Nähe zum Trainings­zentrum

In zwei Bauabschnitten entstanden spezielle Trainings­bereiche für die praktische und theoretische Brandschutz-Ausbildung von Schiffs­besatzungen und Feuerwehren. Durch die Multi­funktionalität wurden auch Trainings­möglichkeiten für Spezial­kräfte der SEG See-Einheiten, von Behörden und Land­betrieben geschaffen.

Ausstattung und Trainingsmodule im MBSO

Trainingsbereich Multifunktions­halle 10 x 12 x 5 m)

  • Search and Rescue-Training
  • Spezialausbildung Public open Space, RoRo-Ladedecks
  • Bauteilteste
  • Brand- und Zulassungsversuche

Trainingsbereich Maschinenraum auf zwei Decks (12 x 5 x 5 m)

  • Ausstattung
    • Notausstieg (8 Meter Höhe)
    • Bilge
    • Kesselbrenner
    • 6-Zylinder Maschinen-Mockup
    • Schalttafel
    • Anlassluftflaschen
    • Generator
    • Trafo
    • Watertightdoor and Shipdoor
  • Trainings
    • Brandbekämpfung
      • Turboladerbrand
      • Rohrreißer
      • Bilgenbrand
      • Generatorbrand
      • Flashover
      • Hydranten
      • Hochdruck­wassernebel­anlage (Objektschutz)
      • CO2-Raumschutzsystem
    • Suche und Rettung
    • Höhenrettung
    • Taktische Ausbildung
    • Tankbegehung und Gasmessung

Trainingsbereich Galley und freies Deck mit Fallreep (Gangway)

Trainingsbereich Container Crossway

Mess- und Beobachtungsraum

Firelogger

Sanitärbereich

  • Duschen und Toiletten (m/w)

Technik und Lager

Trainingsbereich Schiffs­aufbauten/Accomodation (12 x 5 x 5 m)

Trainingsbereich Schiffs­aufbauten/Accomodation (12 x 5 x 5 m)

  • Ausstattung
    • Treppenhaus
    • Zugang zum Maschinenraum
    • Küchenbereich mit Fritteusen-Mockup
    • Wäschereibereich
    • Kammergänge
    • Kabinen
    • Balkonkabinen
    • Musterstation
    • Hydrant
    • Sprinklersystem
  • Trainings
    • Fognail-Anwendung
    • Assessement Teams/First Stage Response Team
    • Suche und Rettung
    • Evakuierung
    • Boundering Cooling

Trainingsbereich Brandkammer (6 x 2,50 x 2,60 m)

  • Ausstattung
    • Vorflur
    • Heiße Tür
    • Kojenbrandstelle
    • Hydrant
    • Sprinklersystem
  • Training Fireteams

Pkw-Brandstelle

Trainingsanlage Hand­feuerlöscher (Pulver, CO2, Schaum, Wasser, F-500)

Büros und Schulungsraum

Unsere Büros und ein moderner Schulungs­raum für die theoretische Ausbildung befinden sich in unmittelbarer Nähe zu unserem Trainings­zentrum - in der Ost-West-Straße 12, in der obersten Etage.

In der Nähe stehen ausreichend Parkplätze zur Verfügung.

Für die Mittagsverpflegung bietet sich das Hafen­restaurant an (fußläufig erreichbar.)